Winterdienst_Haldimann_kl

Über Nacht werden die Strassen zugeschneit und glatt, der morgendliche Verkehr
soll trotzdem ohne Behinderungen rollen. Im Stillen arbeiten dann sehr viele
„Heinzelmännchen“, damit alle Verkehrsteilnehmer möglichst ungehindert den neuen
Tag beginnen können.

Wir gehören auch zu diesen Heinzelmännchen und sind für Sie mit unserem
Personal und drei Fahrzeugen bei Bedarf für den Winterdienst unterwegs.

Das neuste Fahrzeug mit einem 4 m-Schneeschild und der gezielten Verteilung
eines elektronisch bedarfsgerecht gemischten Salz-Solen-Gemisches anstelle von
windempfindlichem Taumittel-Granulat (der Fahrtwind der Fahrzeuge weht das
Granulat oft sehr schnell von der Fahrbahn) fährt für Sie in gewohnter Zuverlässigkeit
in unserer Region.

Kommentare sind geschlossen.