Vor gut drei Jahren sind die Haldimann AG und die AB Marti AG an den gemeinsamen Standort in Grande Ferme 8 in Murten gezogen. Dieser Schritt hat sich für beide Unternehmen ausbezahlt. Mehr Platz für die Mitarbeitenden und den Fahrzeugpark, moderne, funktionale Arbeitsplätze und vor allem alles unter einem Dach.
Die schwergewichtig im Umwelt- und Recyclingbereich aktive Haldimann AG und die AB Marti AG, die einen umfassenden Rohr- und Kanalservice anbietet, werden ab Januar 2014 nun auch ihre Auftragsdisposition unter der Leitung von Willi Haldimann zusammenführen.

Von der Zusammenlegung der für die Kundenzufriedenheit beider Unternehmen wichtigen Disposition versprechen sich die Geschäftsleitungen eine gesteigerte Professionalisierung in diesem Bereich, eine verbesserte Nutzung ihrer Personalressourcen sowie insgesamt eine weitere Stärkung ihres Auftritts nach aussen.

Die Geschäftsführer Christian Haldimann und Beat Marti betonen, dass diese organisatorische Massnahme die juristische Selbständigkeit ihrer Firmen nicht tangiert.

Kommentare sind geschlossen.